Lanzarote

im Spätherbst der Thermik auf der Spur

 

Termin: 26. November - 3. Dezember 2017

Lanzarote – die Vulkaninsel der Gegensätze! Karge Mondlandschaften in unberührter Natur, einsame Strände in kleinen Buchten, kilometerlange Steilküsten! Das alles kannst Du bei feinsten Soaring und Thermikflügen von oben besichtigen. Das Wetterklima bietet beste Flugbedingungen das ganze Jahr über, bei einer durchschnittlichen Temperatur von 25 Grad wirst Du jede Minute Airtime mit dieser atemberaubenden Aussicht genießen!

Wir wohnen in einem kleinen schönen Apartmenthaus, von wo wir mit unserem Mietwagen die Fluggebiete der Insel besuchen. Die Auswahl trifft unser ansässiger Guide Bernd. Er kennt jeden Stein der Insel und weiß bei welchen Wind von wo wir am besten Starten.

 

Abends machen wir die verschiedensten Lokale unsicher! Ihr werdet Euch von den kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen!

Wir kooperieren zur Vermeidung von Problemen ausschließlich mit den örtlichen Guides und Behörden!

 

VORAUSSETZUNGEN: Paragleiterschein, Starkwind- und Toplandeerfahrung, Rückholversicherung
TEILNEHMERZAHL:
mind. 4, max. 14 Piloten
UNTERKUNFT:
Apartment
DAUER:
8 Tage
GUIDING: Bernd, Rene

KOSTENBETEILIGUNG
:
für Flieger: derzeit € 1190,- für: Flug, Transfer, Apartment NF, Leihfahrzeuge, Transfers zu den Startplätzen, Rückholung, Guiding.(Stand Jänner 2017)
für Nichtflieger: € 890.-
Ez - Zuschlag: € 200.-

REISEKRANKEN-UND RÜCKHOLVERSICHERUNG: (obligatorisch): derzeit € 29,40 / f. 365 Tage inklusive Bergekostenversicherung

Anmeldeschluss:

noch Fragen? hier klicken

Anmeldung: telefonisch unter 0650 3000584 oder mit Anmeldeformular